Cascade Components Bronson LT link

Die Bronson LT-Verbindung macht den Santa Cruz Bronson zu dem, was er immer hätte sein sollen.

Das serienmäßige Santa Cruz Bronson-Fahrwerk hat am oberen und unteren Ende des Federwegs im Wesentlichen das gleiche Hebelverhältnis, wodurch es bei aggressivem Fahren leicht ist, den Boden zu erreichen. In Anlehnung an die Designphilosophie des Nomad LT haben wir den Bronson LT-Link entwickelt, um einen Fortschritt von 12% gegenüber dem Lagerbestand zu erzielen.

Die progressivere Verbindung behält alle Treteigenschaften bei, die das serienmäßige Bronson-Layout aufweist, und fügt gleichzeitig die dringend benötigte absteigende Leistung hinzu. Zusammen mit dem erhöhten Bottom-Out-Widerstand erhöht die Verbindung die Empfindlichkeit bei kleinen Unebenheiten erheblich. Infolgedessen gibt es viel mehr Traktion in unebenem Gelände und keine harten Bottom-Outs. Einer unserer Tester sagte: „Es war ziemlich radikal, wie gut der Hinterreifen den Boden verfolgte. Es hat mich tatsächlich zum Lachen gebracht.“ Darüber hinaus ist die BB-Höhe durch das Glied etwa 2,5 mm niedriger als die niedrige Einstellung des Serienglieds, was sich in einem niedrigeren Schwerpunkt niederschlägt, die Kurvenfahrt verbessert und das Fahrrad stabiler macht. Durch Erhöhen des Hinterradhubs auf 160 mm fühlt sich die Federung mit 160- und 170-mm-Gabeln ausgeglichener an.

Der Bronson LT Link macht ein bereits abgerundetes Fahrrad noch vielseitiger und eröffnet den Fahrern Schock- und Tuningoptionen. Mit dem serienmäßigen Bronson-Link empfiehlt Santa Cruz, keinen Spulenstoßdämpfer zu betreiben. Jetzt können Spulen problemlos ohne Überfederung betrieben und Volumenabstandshalter entfernt werden. Die Verbindung bietet außerdem einen zusätzlichen Stoßabstand, sodass Stoßdämpfer mit größerem Durchmesser wie der Float X2 bequemer in den Rahmen passen.


Bronson leverage curve comparison
  • 160 mm Federweg mit Schaft 210 mm x 55 mm Stoßdämpfer
  • +5 mm Kettenstrebenlänge
  • Abgedichtete Enduro MAX-Lager
  • Erhöhte Stoßfreiheit
  • 8 mm x 30 mm Ösenabstand
  • 6061-T6 Aluminium
  • Farben: Silber, Schwarz, Rot, Gold

Schockkompatibilität

Rockshox

  • Super Deluxe coil
  • Super Deluxe air

Fox

  • DHX2
  • Float X2
  • DPX2

Öhlins

  • TTX22 Coil
  • TTX Air

Cane Creek

  • DB Coil
  • DB Air

FAQs einrichten

Beide funktionieren gut. Für Trails mit viel Fels und Wurzeln empfehlen wir das Coil-Setup, da es diese glättet und mehr Traktion bietet. Für Trails mit vielen großen Treffern fühlt sich die Luft immer bodenloser an.

Die Verwendung der unten aufgeführten Federrate bietet mehr Bottom-Out-Widerstand als die Lagerverbindung. Wenn Sie jedoch noch mehr möchten, versuchen Sie, die Federrate um 50 Pfund zu erhöhen. Im Gegensatz zum Serienglied muss der Stoßdämpfer nicht überfedert werden, um ein Herausfallen zu verhindern, sodass keine übermäßig steifen Federn laufen müssen, um dies zu vermeiden!

Dieser Link fühlt sich mit der unten aufgeführten empfohlenen Federrate auch geschmeidiger an. Für steiles unwegsames Gelände kann es jedoch vorteilhaft sein, die Federrate um 25 Pfund zu senken. Die Untergrenze für die Federrate wird wirklich von der Fahrhöhe bestimmt. Sie werden wissen, dass Sie zu tief gegangen sind, wenn das Treten unangenehm wird.

Der BB ist 6,5 mm niedriger als der Bronson in seiner hohen Einstellung (2,5 mm niedriger als niedrig). Dadurch fühlt sich das Fahrrad stabiler an, da der Schwerpunkt niedriger liegt, was sich besonders in den Steppen und Kurven bemerkbar macht. Die Bronson LT Link Rail-Ecken sind besser als die Stock Link.

Längere Kettenstreben machen das Fahrrad bei hoher Geschwindigkeit stabiler, insbesondere in unebenem Gelände. Sie erschweren auch das Aussteigen beim Klettern. Bei +5 mm fällt die zusätzliche Kettenstrebenlänge jedoch nicht besonders auf.

Auf diesem Link befindet sich kein Fettanschluss. Wir haben festgestellt, dass die Lager zum Zeitpunkt des Schmierens normalerweise auch ausgetauscht werden müssen. Wir haben uns für abgedichtete Enduro MAX-Lager entschieden und auf den Fettanschluss verzichtet, da die Lager unter rauen Bedingungen länger halten. Die Lager haben die gleiche Größe, sodass Sie weiterhin die lebenslangen Lagerersatzteile von Santa Cruz verwenden können, diese werden jedoch nicht abgedichtet.


Empfohlene Frühlingsraten

FahrergewichtFederrateVorladen
120 lbs (54.4 kg)375 lbs1 Wende
140 lbs (63.5 kg)425 lbs 1 Wende
160 lbs (72.6 kg)500 lbs 1 Wende
180 lbs (81.8 kg)550 lbs 1 Wende
200 lbs (90.7 kg)600 lbs 1 Wende
220 lbs (99.8 kg)650 lbs 1 Wende


This post is also available in: English Español Français